Wenn du ein Fan von molligen Frauen bist, dann bist du hier richtig!


Wir sind zwei gebürtige Wienerinnen, beide mollig, mit großer Oberweite und großem rundem Po. Stell dir vor wir nehmen dich in die Mitte, wir streicheln uns alle, wir massieren dich....  du streichelst unsere Brüste, den weichen Bauch, den üppigen Po.... Wir lieben es auch sehr geleckt zu werden und blasen auch gerne.


Zudem mögen wir es auch einen Mann anal zu verwöhnen mit einer sanften Prostatamassage oder Toys. Meine Freundin ist untenherum behaart, ich bin rasiert. ;)  Du hast also Abwechslung. *g*    


Du kannst uns auch zusehen wie wir Frauen uns gegenseitig verwöhnen.

GV ist möglich, aber kein Muss für uns.


 

Uns ist eine entspannte Atmosphäre wichtig. Ich denke man merkt bei uns, dass uns das auch sehr viel Spaß macht und kein "Beruf" ist, sondern eher ein geiles Hobby!


Sehr gerne mögen wir auch phantasievolle Rollenspiele.

Wir können uns sehr gut in verschiedene Rollen hineinversetzen und haben dabei viel Spaß.  Dabei reden wir auch gerne geil.


Wie zum Beispiel:


Zwei Hausfrauen verführen den Handwerker


 Du könntest uns als Handwerker oder Vertreter besuchen. (Bist du natürlich nicht wirklich) Du willst nur deine Arbeit machen, doch wir setzen alles daran dich zu verführen. Wir flirten mit dir, bitten dich dich zu setzen, rücken ganz nahe.... was wird passieren?



Oder:


Die überraschend andere Massage


Stell dir vor du kommst zu einer normalen Massage. Zwei sehr mollige Damen erwarten dich und führen dich zu einer Massageliege. Du wirst gekonnt massiert und döst dabei etwas ein. Als du wieder wach wirst haben wir dich gefesselt und erklären dir, dass wir heute gern ein Sexspielzeug hätten. Wir spielen an dir herum, spielen mit unserer Zunge an deinem Penis. Die andere hält dir so lange vielleicht ihre großen Brüste ins Gesicht. Oder du musst uns lecken. Was dann noch alles passiert, können wir absprechen.


oder...



Nachhilfe in Sexualkunde



Du brauchst unbedingt Nachhilfe in Sexualkunde. Du kommst zu einer privaten Nachhilfelehrerin. Ihre Freundin ist auch da um den Unterricht noch anschaulicher gestalten zu können. Du denkst, dass der Unterricht rein theoretisch ist. Bald wunderst du dich aber darüber dass wir uns ausziehen, dir unsere Brüste zeigen. Und eine von und dir vorzeigt wie man richtig die Muschi einer Frau leckt, usw.




Der Schneider auf Abwegen


Wir sind zwei gute Freundinnen, die schöne Kleider für eine Hochzeit brauchen. Du bist Schneider und besuchst uns bei uns zu Hause um uns zu beraten und mit uns über unsere Vorstellungen zu sprechen. Natürlich musst du uns auch vermessen um dann die Kleider schneidern zu können. Wir gefallen dir und deswegen lässt du dir beim Messen besonders viel Zeit. Sehr lange liegt deine Hand auf unseren Popos und Busen. Wir werden stutzig. Was soll das?  Ist das immer so?  Du versuchst uns zu überzeugen, dass du uns am besten ganz nackt vermessen musst.   Was wird sich daraus wohl ergeben?


Wir können uns dieses Rollenspiel aber auch sehr gut umgekehrt vorstellen. Der Schneider ist "ungeschuldig" und wird von uns Damen verführt.




In der Samenbank


Du möchtest gerne eine Spermaspende für die Samenbank abgeben. Du kommst ins Institut und wirst von zwei Krankenschwestern empfangen, die dich erst ein wenig untersuchen, ob du geeignet bist. Dann sollst du deine Spermaspende in einen Becher abfüllen. Wir wollen dich im Raum alleine lassen, aber du sagst uns dass du leider so gar nicht kannst. Du bräuchtest da schon Hilfe von uns. Wir zögern zuerst, aber du kannst uns überzeugen. Damit du erregt wirst, ziehen wir uns vor dir aus, machen lesbische Spiele, usw. Doch das reicht dir noch nicht! Du möchtest, dass wir deinen Schwanz zum spritzen bringen statt das selbst zu machen.




Ein besonderes Blind Date



Vor unserer Haustür schließt du deine Augen. Wir machen dir auf und legen dir sofort eine Augenbinde an.
Wir führen dich hinein und fangen gleich an dich überall zu streicheln und ziehen dich langsam aus.
Wir ziehen dich weiter in unser Spielzimmer.  Du tastest nach uns, erforscht unsere Körper.
Vielleicht fesseln wir dich. Du weißt also gar nicht was passieren wird.  (Natürlich werden Tabus abgesprochen!)
Es wird sehr spannend für dich. Du konzentrierst dich mal nur auf das was du fühlst.



Tante und Cousine


Du besuchst deine Tante und deine Cousine. (Falls es altersmäßig besser passt können wir natürlich auch deine Cousine und Nichte spielen oder so)
Wir trinken gemeinsam einen Kaffee.  Die Tante geht immer mal wieder in die Küche um etwas zu holen. Immer wenn die Tante weg ist, flirtet die Cousine mit dir.  Sie legt ihre Hand auf dein Knie... beginnt dich zu streicheln. Sie wird immer zudringlicher.  Du findest das komisch, steigst dann aber darauf ein.
Plötzlich erwischt euch die Tante und ist natürlich empört! Wie wird es weiter gehen?  Kannst du mit deiner Cousine die Tante überzeugen mitzumachen?
Vielleicht hatte die Tante ja selbst vor dich zu verführen?



Sehr gerne kannst du auch selbst ein Rollenspiel vorschlagen.



Wir freuen uns auf dich!


Melanie und Alexandra